Deutsch

Deutsch wird von den Klassen 5-10 jeweils vierstündig unterrichtet. In der Kursstufe nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem vierstündigen Deutschkurs teil.

Deutsch wird nicht nur in der Schule unterrichtet und nicht nur im Deutschunterricht. Diese paradoxe Tatsache unterstreicht die hohe Bedeutung, die dieses Fach hat. Vielleicht kann man sein Leben ohne höhere Mathematik bewältigen, auch ohne Mozart, Zitronensäurezyklus und ohne genauere geschichtliche Vorstellungen – aber auf die deutsche Sprache wird man immer angewiesen sein.

Jeder Unterricht ist immer auch Deutsch-Unterricht, und insofern stellt dieses Fach eine Art Über-Fach dar. Aus diesem Grund entscheidet dieses Fach häufig auch über den Schulerfolg. Sprache ist die Grundlage jedes Faches, auch wenn einige Fächer noch andere Zeichensysteme und Ausdrucksformen besitzen, wie die Bildende Kunst, Sport, Musik oder die Mathematik – die entscheidende Vermittlung des Lernstoffs findet in jedem Fall über die deutsche Sprache statt, und wer Gehörtes und Gelesenes schnell und sicher erfassen kann; wer über Mittel verfügt, den Stoff sinnvoll zu ordnen und zu systematisieren, der wird über bessere Techniken verfügen, sich Wissen sicher anzueignen, und der kann in aller Regel auch  besser mit seinem Wissen arbeiten, es mündlich oder schriftlich zur Geltung bringen oder es auf andere Bereiche übertragen.

Diese Überlegungen sind leitend für die Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer unseres Gymnasiums. Wir bemühen uns fortwährend, die sprachliche Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und zu fördern. Das Spektrum, das hierbei zu berücksichtigen ist, reicht von der Rechtschreibung, über die Vermittlung eines grammatischen Kernwissens (das nicht zuletzt für den Fremdsprachenerwerb wichtig ist), über die Fähigkeit, Sachtexte zu erschließen, literarische Texte zu würdigen und zu begreifen, die Vermittlung von (kritischer und reflektierter) Medienkompetenz bis zu vielfältigen Formen, selbst produktiv zu werden. Dies können Referate sein, Formen der Theaterpädagogik und natürlich eigene Texte.

Am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium bemühen wir uns zudem, das Fach Deutsch mit anderen Bereichen unseres Schullebens zu vernetzen.

Fachschaftsleiterin: Frau Ernst

Foto FS Deutsch2