>  Fächer  >  Geisteswissenschaften  >  Psychologie  
Dienstag, 25. Juli 2017

Fächer - Psychologie

Sich selbst und andere besser verstehen

Psychologie gehört zu den „Orchideenfächern“, denjenigen Wahlfächern, die man in den Klassen 12 oder 13 jeweils 2-stündig belegen kann. Neben den im Bildungsplan vorgesehenen einführenden Themen legen wir hier einen besonderen Wert auf die Bereiche Arbeits- und Lernpsychologie. Ebenso bemühen wir uns, die praktische Anwendbarkeit zu vermitteln. Dabei gewinnen wir oft gerade bei den Themen Wahrnehmung, Teambildung oder Umgang mit Stress erstaunliche Erkenntnisse.

Die Psychologie ist kein isoliertes Fach, sondern lässt sich mit zahlreichen anderen Unterrichtsfächern vernetzen, nicht zuletzt mit dem ebenfalls oberstufentypischen Seminarkurs.